Foto: Claudia Hoppens
Eröffnung | 26.August 2018, 12.00 Uhr

Skulptour - Die Welt der Figuren, Objekte, Installationen

Ausstellungseröffnung durch Carmen Emigholz, Staatsrätin für Kultur der Freien Hansestadt Bremen Musik von Thomas Schacht
Mitmachausstellung des kek Kindermuseums.
In den Werkstätten der Ausstellung können unterschiedliche Materialien und Techniken zur Herstellung von Skulpturen und Plastiken ausprobiert werden.
Besonders am Herzen liegt uns die Tatsache, dass wir als
Betrachter immer ein Teil der räumlichen Kunst sind. Unser Körper
stellt sich in Beziehung zu der Objektkunst. So greifen wir die Rolle
des Betrachters auf und bieten die Möglichkeit, selber zur Skulptur
zu werden oder auf sie zu mit dem eigenen Körper zu reagieren.
Die Skulptur ist im Alltag stets präsent, aber oft nehmen
wir sie nicht wahr und gehen achtlos an Kunstwerken im öffentlichen
Raum vorbei. Wir laden deshalb zu einer skulpturalen Entdeckungstour
auf dem Teerhof ein.
Die Weserburg freut sich sehr dieses Jahr auf zehn Jahre Kooperation mit dem kek Kindermuseum seit 2008 zurückblicken zu können. Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung durch die Sparkasse Bremen, die Waldemar Koch Stiftung, die Heinz A. Bockmeyer Stiftung, Der Senatorin für Kultur der Freien Hansestadt Bremen, der Johann Bünting Stiftung, dem Verein Perspektive für Kinder e.V., der swb-Bildungsinitiative, der Senatorin für Kinder und Bildung, dem Beirat Mitte, östliche Vorstadt und dem Beirat Neustadt.
Franz Reimer
Allgemein | 26.August 2018, 16.00 Uhr

TALK SHOW

Für seine performative Installation hat Meisterschüler Franz Reimer im Museum eine Studio-Situation entwickelt – angelehnt an klassische TV Talk Show Formate. 4 Performer sitzen auf der Bühne, anonym maskiert durch das Gesicht des Künstlers und mit einem Knopf im Ohr. Dirigiert wird das Gespräch von verschiedenen Teilnehmern per Telefon. Es gibt keinen Gesprächsanlass, keine Themensetzung, kein Skript. Das Gelingen eines Gesprächs liegt allein in den Händen der Sprechenden und ihrem Interesse an seiner Fortführung. Willkommen zur TALK SHOW!

TALK SHOW ist die gleichsam spielerische wie ernsthafte Reflexion einer hypermedialisierten gesellschaftlichen Kommunikationskrise, in dessen scheinbar losgelöster Hysterisierungs-Dynamik sich das sprechende und verstehende Subjekt zu verlieren droht. Die Idee der Repräsentation ist hochverdächtig geworden, und mit ihr das Sprechen selbst. Die immer lauter werdenden Fragen, wer für wen, mit wem und worüber sprechen darf, zeugt von einer tiefen Verunsicherung in der Wahrnehmung unserer durchmedialisierten Wirklichkeit. TALK SHOW ist als fortlaufendes Projekt konzipiert, als Versuchsanordnung und Reihe, die sich von Aufführung zu Aufführung weiterentwickeln wird, in verschiedenen Rahmen und Räumen.

9 / 5 Euro inkl. Museumseintritt

kek-Kindermuseum | 30.August 2018, 17.00 Uhr

Führung für Multiplikatoren

Mit Eva Vonrüti Moeller
Eintritt und Führung frei
kek-Kindermuseum | 02.September 2018, 14.30 Uhr

Steine hauen auf der Weserinsel

Mit Katja Stelljes und Peer Steppe
Offene Werkstatt für Kinder ab 7 Jahren. Materialkosten 5 Euro.
kek-Kindermuseum | 04.September 2018, 14.30 Uhr

Führung für Multiplikatoren

Mit Silke Rosenthal
Eintritt und Führung frei
kek-Kindermuseum | 09.September 2018, 14.30 Uhr

Gummibärchenbauten und Traubentürme

Mit Katrin Seithel
Aus essbaren Materialien bauen und konstruieren wir skulpturale Objekte. Offene Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren.
Franz Reimer
Allgemein | 09.September 2018, 16.00 Uhr

TALK SHOW

Für seine performative Installation hat Meisterschüler Franz Reimer im Museum eine Studio-Situation entwickelt – angelehnt an klassische TV Talk Show Formate. 4 Performer sitzen auf der Bühne, anonym maskiert durch das Gesicht des Künstlers und mit einem Knopf im Ohr. Dirigiert wird das Gespräch von verschiedenen Teilnehmern per Telefon. Es gibt keinen Gesprächsanlass, keine Themensetzung, kein Skript. Das Gelingen eines Gesprächs liegt allein in den Händen der Sprechenden und ihrem Interesse an seiner Fortführung. Willkommen zur TALK SHOW!

TALK SHOW ist die gleichsam spielerische wie ernsthafte Reflexion einer hypermedialisierten gesellschaftlichen Kommunikationskrise, in dessen scheinbar losgelöster Hysterisierungs-Dynamik sich das sprechende und verstehende Subjekt zu verlieren droht. Die Idee der Repräsentation ist hochverdächtig geworden, und mit ihr das Sprechen selbst. Die immer lauter werdenden Fragen, wer für wen, mit wem und worüber sprechen darf, zeugt von einer tiefen Verunsicherung in der Wahrnehmung unserer durchmedialisierten Wirklichkeit. TALK SHOW ist als fortlaufendes Projekt konzipiert, als Versuchsanordnung und Reihe, die sich von Aufführung zu Aufführung weiterentwickeln wird, in verschiedenen Rahmen und Räumen.

9 / 5 Euro inkl. Museumseintritt

Eröffnung | 20.September 2018, 18.30 Uhr

Kunstmaschinen und Eat-Art-Kompositionen

Zwei Kunstprojekte mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Im September 2018 finden zwei Kunstprojekte in Kooperation mit dem Martinshof in der Weserburg statt, bei denen vier Künstler*innen mit Mitarbeiter*innen des Martinshofs gemeinsame Kunstaktionen durchführen. Die Ausstellung in der Kunstvermittlung (bis 7. Oktober) präsentiert die Ergebnisse.

Im Rahmen des Kunstprojekts „Es lebt! Das wundersame Eigenleben von Kunstmaschinen“ loten Tobias Venditti und David Hepp in der Kunst-Experimentier-Werkstatt aus, welche Möglichkeiten sich aus der Begegnung von Kunst und Technik ergeben. Mit spielerischen Ansätzen werden Fantasiemaschinen konstruiert, die zum Träumen und Nachsinnen, zum Lachen und Stirnrunzeln herausfordern.
Im Kunstprojekt „Ab ins Leben – Kunst & Genuss“ werden Conor Gilligan und Claudia Heidorn die konkrete, reale Welt in den Fokus setzen. Das Essen ist für sie die Schnittstelle von Kunst und Leben. Was passiert, wenn der Pinsel und die Leinwand mit dem Kochtopf und Lebensmitteln ausgetauscht wird? Diesen Fragen gehen die Projektteilnehmer*innen mit der Projektleitung gemeinsam im Kunst-Koch-Labor nach. Eintritt frei

kek-Kindermuseum | 21.September 2018, 14.30 Uhr

Vom Fundstück zum Kunststück – Objet trouvé, Ready made und Assemblage

Mit Eva Vonrüti Moeller
Fortbildung für Lehrer*innen der Primär- und Sekundarstufe. Verbindliche Anmeldung bis zum 14. September über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 20 Euro p.P.
Pieter Hugo
Eröffnung | 22.September 2018, 19.00 Uhr

Junge Sammlungen 05

What Paradise? Sammlung Florian Peters-Messer
I am not a piece of shit I am a piece of society - mit kraftvoll auf die Leinwand gemalten Lettern bringt es der Künstler Bjarne Melgaard auf den Punkt: Kunst fordert ihren Ort in der Gesellschaft. Florian Peters-Messer, Immobilienunternehmer aus Viersen, hat seit Mitte der 1990er Jahre über 350 Werke aktueller, internationaler Kunst zusammengetragen, die in dieser Form erstmals in einem musealen Kontext vorgestellt werden. Die Ausstellung präsentiert eine zugespitzte und scharf konturierte Auswahl von hochpolitischen, mitunter brisanten Werken, die auf kritische, oft beklemmende Weise soziale Verwerfungen unserer Zeit aufgreifen. Unter den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern sind u.a. Kader Attia, Viktoria Binschtok, Yvon Chabrowski, Thomas Hirschhorn, Pieter Hugo, Sven Johne, Jon Kessler, Bjarne Melgaard, Thomas Rentmeister, Julian Röder und Santiago Sierra.
kek-Kindermuseum | 02.Oktober 2018, 10.00 Uhr - 05.Oktober 2018 - 16.00 Uhr

Vom Meeresgetier bis zum Containerschiff – Steine hauen auf der Weserinsel

mit Peer Steppe und Katja Stelljes
Ferienkurs für Kinder ab 8 Jahren. Verbindliche Anmeldung bis zum 17. September über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 120 Euro p.P. inklusive Mittagessen.
Allgemein | 03.Oktober 2018, 11.00 Uhr

Tag der Deutschen Einheit

Das Museum ist geöffnet von 11 – 18 Uhr.
Allgemein | 06.Oktober 2018, 11.00 Uhr

Tag der offenen Tür

Führungen, Konzerte, Mitmachaktionen für Kinder und Familien und viele weitere Angebote geben Einblick in die Vielfalt zeitgenössischer Kunst. Der Eintritt ist frei.
kek-Kindermuseum | 10.Oktober 2018, 10.00 Uhr

Von der Denkplastik und Fühlplastik zur Stehgreifskulptur – Der Facettenreichtum der zeitgenössischen Skulptur

mit Silke Rosenthal
Fortbildung für Fachkräfte aus der Elementarstufe. Verbindliche Anmeldung bis zum 03. Oktober über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 20 Euro p.P.
Konzert | 11.Oktober 2018, 19.00 Uhr

Let's Talk Music

Konzert-Reihe mit Claudia Janet Birkholz und Gästen
Diese Musik ist jung. Ihre Darstellung vielfältig. Ihr Klang oftmals unbekannt und außerhalb vertrauter Hörgewohnheiten. Der Verein realtime – Forum Neue Musik steht für spannende Konzerte und Klangerlebnisse. Die Weserburg ist ab 2018 fester Partner und Veranstaltungsort. An diesem Abend heißt es wieder: Let's Talk Music. Claudia Janet Birkholz, Pianistin und Dozentin für Neue Musik, stellt im Gesprächskonzert einen besonderen Gast vor. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen AG. Eintritt 14 / 8 Euro
kek-Kindermuseum | 14.Oktober 2018, 14.30 Uhr

Steine hauen auf der Weserinsel

mit Katja Stelljes und Peer Steppe
Offene Werkstatt für Kinder ab 7 Jahren. Materialkosten 5 Euro.
kek-Kindermuseum | 18.Oktober 2018, 13.00 Uhr

Vom Fundstück zum Kunststück – Objet trouvé, Ready made und Assemblage

mit Eva Vonrüti Moeller
Fortbildung für Fachkräfte aus der Elementarstufe. Verbindliche Anmeldung bis zum 11. Oktober über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 20 Euro p.P.
kek-Kindermuseum | 21.Oktober 2018, 14.30 Uhr

Gummibärchenbauten und Traubentürme

mit Katrin Seithel
Aus essbaren Materialien bauen und konstruieren wir skulpturale Objekte. Offene Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren.
kek-Kindermuseum | 28.Oktober 2018, 14.30 Uhr

Buchskulptur

mit Doris Weinberger
Lesen, spielen, schneiden, falten, nähen, tuckern, kleistern, kleben. Eigene kleine Welten erschaffen mit und aus Büchern. Für Kinder ab 7 Jahren / Anmeldung bis zum 21. Oktober über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 10 Euro p.P.
Eröffnung Zentrum | 01.November 2018, 19.00 Uhr

ausschweifend faul & zornig zaudernd

25 Jahre ARTIC Magazin – Blick zurück nach vorn
kek-Kindermuseum | 09.November 2018, 14.30 Uhr

Von der Denkplastik und Fühlplastik zur Stehgreifskulptur – Der Facettenreichtum der zeitgenössischen Skulptur

mit Silke Rosenthal
Fortbildung für Lehrer*innen der Primar- und Sekundarstufe. Verbindliche Anmeldung bis zum 02. Oktober über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 20 Euro p.P.
kek-Kindermuseum | 11.November 2018, 14.30 Uhr

Drahtskulpturen

mit Katrin Seithel
Mit Draht wickeln, knäulen, bauen und zeichnen wir kleine Skulpturen, pflanzenähnliche Objekte oder tierische Gebilde. Für Kinder ab 7 Jahren / Anmeldung bis zum 04. November über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 10 Euro p.P.
Konzert | 15.November 2018, 19.00 Uhr

Let's Talk Music

Konzert-Reihe mit Claudia Janet Birkholz und Gästen
Diese Musik ist jung. Ihre Darstellung vielfältig. Ihr Klang oftmals unbekannt und außerhalb vertrauter Hörgewohnheiten. Der Verein realtime – Forum Neue Musik steht für spannende Konzerte und Klangerlebnisse. Die Weserburg ist ab 2018 fester Partner und Veranstaltungsort. An diesem Abend heißt es wieder: Let's Talk Music. Claudia Janet Birkholz, Pianistin und Dozentin für Neue Musik, stellt im Gesprächskonzert einen besonderen Gast vor. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen AG. Eintritt 14 / 8 Euro
kek-Kindermuseum | 09.Dezember 2018, 14.30 Uhr

Buchskulptur

mit Doris Weinberger
Lesen, spielen, schneiden, falten, nähen, tuckern, kleistern, kleben. Eigene kleine Welten erschaffen mit und aus Büchern. Für Kinder ab 7 Jahren / Anmeldung bis zum 02. Dezember über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 10 Euro p.P.
kek-Kindermuseum | 16.Dezember 2018, 14.30 Uhr

Steine hauen auf der Weserinsel

mit Katja Stelljes und Peer Steppe
Offene Werkstatt für Kinder ab 7 Jahren. Materialkosten 5 Euro.
Allgemein | 26.Dezember 2018, 11.00 Uhr

2. Weihnachtstag

Das Museum ist geöffnet von 11 – 18 Uhr.
kek-Kindermuseum | 06.Januar 2019, 14.30 Uhr

Drahtskulpturen

mit Katrin Seithel
Mit Draht wickeln, knäulen, bauen und zeichnen wir kleine Skulpturen, pflanzenähnliche Objekte oder tierische Gebilde. Für Kinder ab 7 Jahren / Anmeldung bis zum 19. Dezember über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 10 Euro p.P.
kek-Kindermuseum | 13.Januar 2019, 14.30 Uhr

Skulpturenbaukasten

mit Doris Weinberger
Experiment, Spiel, künstlerisches Geschick: in und mit Verpackungen, Alltags- und anderen Gegenständen, die sich verbauen lassen skulpturale Formen sehen, finden und ausprobieren. Offene Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren.
kek-Kindermuseum | 27.Januar 2019, 14.30 Uhr

Skulpturenbaukasten

mit Doris Weinberger
Experiment, Spiel, künstlerisches Geschick: in und mit Verpackungen, Alltags- und anderen Gegenständen, die sich verbauen lassen skulpturale Formen sehen, finden und ausprobieren. Offene Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche 

Die Sparkasse Bremen AG ermöglicht ab Januar 2018 allen Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren kostenlosen Eintritt in die Weserburg. 

Führungen

Cindy Sherman
Donnerstag 23.August, 18.00 Uhr 

Cindy Sherman
Sonntag 26.August, 15.00 Uhr 

Cindy Sherman
Donnerstag 30.August, 18.00 Uhr 

[mehr]

Shop

Sven Johne
[zum Shop]

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene 9 Euro
Ermäßigt 5 Euro
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

[kostenlos bestellen] 

 


Seite drucken Drucken