Hannes Kater

 

Der Pfeil als Zeichen und Phänomen...

...im Öffentlichen Raum

Vortrag von Hannes Kater, Berlin

Freitag, 9. Oktober 2015, 19 Uhr
Eintritt frei

Mit Hannes Kater über Pfeile nachzudenken bedeutet, sich nicht pfeilgerecht zu verhalten: Statt sich von ihnen in Bewegung setzen oder halten zu lassen, stoppen wir vor den Pfeilen und untersuchen jeweils Form, Zeigeabsicht und den Zeige-Kontext.

Kaum jemand ist sich bewusst, dass es den Pfeil als Zeichen im öffentlichen Raum erst seit 100 Jahren gibt. Er hat sich innerhalb kürzester Zeit weltweit durchgesetzt und wird meist unhinterfragt befolgt, wenn es sich um verkehrstechnische Hinweise handelt. Deshalb kann man ihn auch in anderen Kontexten nicht so leicht ignorieren.



In Katers Vortrag geht es um Form- und Zeigequalitäten der Pfeile, um autoritäres Gebaren und subversive Strategien, Ohnmacht und Sachbeschädigung. Und um Pfeile als soziale Indikatoren: allgemein gilt, je reicher die Klientel, desto weniger Pfeile bekommt sie zu Gesicht.

Im Rahmen von "Im Inneren der Stadt" – einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen

Über tausend "Lieblingspfeile", Pfeilbetrachtungen und -analysen auf der Website des Künstlers:

hanneskater.de

 

Poster mit Pfeilen, aus der aktuellen Ausstellung "Im Inneren der Stadt: Künstlerpublikationen als Kunst im öffentlichen Raum", unter anderem an der "Bauzaun-Galerie" am Bremer Hauptbahnhof:

Manuel C. Frolik, Dresden, D, Meer, 2015

Dan Perjovschi, Rumänien, Your Public Space, 2015

improda/unkhoff, Hannover, D, genehmigungsfrei, 2015

Antoni Muntadas, E/USA, City Rundweg, 2015

[zurück]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken