Ange Leccia, American Kiss, 1986, Sammlung Reinking
Exhibition | 14.05.2014 - 24.05.2014

8. Bremer Kunstfrühling

Zum achten Mal präsentieren Museen, Kunstvereine und Galerien aus Bremen und dem Umland in der Gleishalle am Güterbahnhof auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 14.000 m² zeitgenössische Kunst. Im Zentrum des Kunstfrühlings 2014 steht die von Gastkurator Ludwig Seyfarth konzipierte Ausstellung "Notausgang am Horizont". Die Weserburg präsentiert parallel in einem eigenen Pavillon zeitgenössiche Kunst aus der Hamburger Sammlung Reinking. Ausgestellt werden zwei raumgreifende Skulpturen der französischen Künstler Hermine Anthoine und Ange Leccia sowie eine Videoarbeit von Vanessa Beecroft. Das Museum gibt damit einen Vorgeschmack auf die große Sonderausstellung und Sammlungspräsentation "Existenzielle Bildwelten. Sammlung Reinking", die am 23. Mai in der Weserburg eröffnet wird.

Veranstaltet wird der Kunstfrühling in langer Tradition vom Bremer Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) und schafft damit einen eindrücklichen Beleg für die künstlerische Vielfalt der Region. Weitere Informationen unter http://www.kunstfruehling.de/

 

Liste der Teilnehmer, Kunstfrühling 2014:

Kunstfruehling_2014.pdf


SHOP

Keyboard Ring

[Go to the Shop]

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 9
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 16
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]

Facebook Weserburg


recommend this page to a friend Sendprint this page Print