Jiri Geller, Dunkelheit VIII, 2009, Miettinen Collection
Ausstellung | 04.02.2017 - 27.08.2017

Dreamaholic

Kunst aus Finnland. Miettinen Collection
Faszination Finnland - mit der Ausstellung Dreamaholic gibt die Weserburg erstmals einen Einblick in die aktuelle finnische Kunstszene. Die Werke stammen aus der in Berlin und Helsinki beheimateten Miettinen Collection. Neben etablierten Künstlerinnen und Künstlern wie Eija-Liisa Ahtila, Jiri Geller und Robert Lucander werden vor allem junge, vielfach noch zu entdeckende Positionen vorgestellt. Sie spiegeln die lebendige Vielfalt der finnischen Gegenwartskunst und machen augenfällig, wie eigenständig sie sich mit den internationalen Strömungen und Kunstdebatten auseinandersetzen. Ein Schwerpunkt innerhalb der Ausstellung ist neben Skulptur und Fotografie die Malerei. Die Weiterentwicklung konstruktiver und minimalistischer Konzepte ist ebenso vertreten wie die Wiederaufnahme und Fortführung gegenständlicher Bildformen der Pop Art und der Postmoderne. Die Spannbreite der gewählten Ausdrucksformen reicht von poetischen Bilderfindungen bis hin zu den homoerotischen Darstellungen von Tom of Finland. [mehr]
Ausstellung | 04.02.2017 - 28.05.2017

Künstlerräume

Joachim Bandau, Koen van den Broek, Reinhold Budde, Mat Collishaw, Gregor Gaida, Alicja Kwade, Secundino Hernández, Erich Reusch, Julian Röder u.a.
Ausstellung in der Werkstatt Kunst | 16.02.2017 - 12.03.2017

Junges Blut

Ausstellungs- und Kooperationsprojekt mit der Kunstschule Wandsbek
Zum zweiten Mal präsentiert die Weserburg das erfolgreiche Kooperationsprojekt mit der Kunstschule Wandsbek. Inspiriert von der Jubiläumsausstellung "Mir ist das Leben lieber. Sammlung Reydan Weiss" hat eine Gruppe junger Studierender innerhalb von vier Monaten eigene Werke und Projekte entwickelt, die sie einer interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Brisante Fragen, die die eigene Identität, gesellschaftliche Rollenzuschreibungen und Klichees, aber auch existenzielle Erfahrungsbereiche von Tod und Leben berühren, werden auf spannende und vielschichtige Weise thematisiert. Von Fotoarbeiten über multimediale Ansätze bis hin zu einer großformatigen Kohlezeichnung reichen die Exponate. Ziel des Projektes ist es, den Studierenden sowohl die Möglichkeit zu geben künstlerisch frei zu arbeiten und einen Einblick in die Zusammenarbeit mit Kuratoren und Kunstwissenschaftlern zu bekommen, als auch die nötigen gestalterischen und organisatorischen Abläufe einer Ausstellungsproduktion kennen zu lernen. [mehr]
Ausstellung | 04.03.2017 - 21.05.2017

24. Videokunst Förderpreis Bremen

Kenji Ouellet und Hassan Sheidaei / Farzia Fallah

Führungen

Mir ist das Leben lieber. Sammlung Reydan Weiss
Donnerstag 08.Dezember, 18.00 Uhr 

Wer erklärt die Welt - der junge Blick auf die Kunst
Samstag 10.Dezember, 14.00 Uhr 

Mir ist das Leben lieber. Sammlung Reydan Weiss
Sonntag 11.Dezember, 15.00 Uhr 

[mehr]

Shop

Weinflaschenhalter
[zum Shop]

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 8
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 14
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]

Facebook Weserburg


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken