Doppelseite aus: Richard Long: Labyrinth, 1991. Slg. ASPC, © VG Bildkunst

Archivsplitter

Dem Verborgenen auf der Spur
Anlässlich des bundesweiten „Tag der Archive“ am 6. und 7. März 2010 präsentiert sich der Arbeitskreis Bremer Archive in einer Gemeinschaftsausstellung. Unter dem diesjährigen Motto „Dem Verborgenen auf der Spur“ eröffnen Archivalien, Fundstücke und Dokumente einen vielfältigen Einblick in Themen und Geschichten, die es zu entdecken und aufzuspüren gilt. Das mediale Spektrum spiegelt die facettenreiche Bremer Archivlandschaft wieder: Ton- und Filmbeiträge sind ebenso vertreten wie Fotografie, Literatur, Bildende Kunst sowie zahlreiche weitere Publikationen, Quellen und Dokumente.

Stadtteilbezogene Archive widmen sich bisher wenig dokumentierten historischen Phasen oder Gebäuden. Ein privates, dem Archiv übergebenes Fotoalbum wirft die Frage nach den zuvor entfernten, dem Blick entzogenen Bildern auf.  Eine im Archiv gelandete „Schatzkiste“ birgt zahlreiche seltene Filmdokumente zur Geschichte des Tanzes, die nun zur Aufarbeitung zur Verfügung stehen. In eigenen Archivbeständen wiederentdeckt:  nicht inventarisierte Schriften Bremer Persönlichkeiten oder sorgsam gesammelte Magazine zur Frauengeschichte. „Verborgen“ – das sind auch die Inschriften Bremer Glocken oder Kuriositäten aus dem Bereich der Klangaufzeichnung.

 

Tauschaktion in der Weserburg
Montag, 8. März, 10 bis 17 Uhr
»Werfen Sie Ihre alten Filme und Fotoalben nicht weg!«

Verborgenes ans Licht zu bringen, es vor dem Verschwinden zu retten und als historische Quellen zu sichern, ist das Anliegen einer Tauschaktion, zu der Radio Bremen, das Fotoarchiv und das Landesfilmarchiv des LIS aufrufen:
Haben auch Sie alte Filme geerbt, aber der dazugehörige Filmprojektor fehlt? Wissen Sie vielleicht gar nicht, was auf den alten Filmen zu sehen ist? Verbergen sich Schätze in Ihren Fotoalben, Diasammlungen, Negativordnern, die Sie zeigen möchten? Dann kommen Sie am 8. März in die Weserburg - dort legen wir Ihre Filme in die passenden Projektoren. Wenn historisch wertvolle Filme oder Fotos zum Vorschein kommen, dann fertigen wir Ihnen davon eine kostenlose DVD-Kopie.

Was bei der ersten Aktion vor sechs Jahren gesichert werden konnte, sehen Sie im Zusammenschnitt in der Ausstellung.

Hier gibt es Info zur Aktion: Radio Bremen

 

In der Ausstellung vertretene Archive:

belladonna. Kultur-, Kommunikations- und Bildungszentrum für Frauen / 

     Frauenarchiv

Bremer Zentrum für Baukultur

Bremische Evangelische Kirche / Landeskirchliches Archiv

Bürgerhaus Mahndorf

Bürgerverein Oberneuland-Rockwinkel

Deutsches Tanzfilminstitut Bremen

Focke Museum

Fotoarchiv und Landesfilmarchiv des Landesinstituts für Schule/Zentrum für Medien

Geschichtskontor [brodelpott]

Huchting-Archiv

Hafenmuseum Speicher XI

Heimatarchiv Bürgerverein Borgfeld

Hemelingen-Archiv

Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik

Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen

Radio Bremen / Dokumentation und Archive

Studienzentrum für Künstlerpublikationen / ASPC

Zentrales Archiv der Universität Bremen

 

 

Weitere Termine zum Tag der Archive sind der Tagespresse

und der Seite www.bremer-archive.de zu entnehmen.


SHOP

Keyboard Ring

[Go to the Shop]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 8
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 14
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]


recommend this page to a friend Sendprint this page Print