Archive und Sammlungen

Mit insgesamt über 200.000 publizierten Kunstwerken aus der ganzen Welt verfügt das Zentrum für Künstlerpublikationen über den größten und bedeutendsten Bestand an Künstlerpublikationen seit den 1950er Jahren in Europa. 

Der Bestand wird seit März 2013 erstmals über eine Online-Datenbank öffentlich zugänglich gemacht. Aufgrund der Überarbeitung und der aufwendigen Aufbereitung der digitalen Daten für die Online-Findbücher können nicht gleich alle digitalen Datenbestände in die Online-Datenbank übernommen werden. Langfristig werden aber alle Museumsbestände digital überführt. Bei den Angaben zu den dargestellten Werken handelt es sich um den aktuellen Stand der Forschung. Da sich der Bestand an publizierten Kunstwerken stetig erweitert, werden auch die neu hinzukommenden Werke permanent digital erfasst und die Online-Datenbank kontinuierlich erweitert. Dieses ist ein laufender, nicht abgeschlossener Prozess. Wir bitten dabei alle zwischenzeitlich erscheinenden unvollständigen Datensätze, Ungenauigkeiten und Fehler zu entschuldigen.

Als Ausgangspunkt für die Recherche in der Online-Datenbank bestehen neben der erweiterten Suche verschiedene Möglichkeiten. Die Archive, Nachlässe, Sammlungen und Fonds sind durch jeweils eigene Online-Findbücher erschlossen, in denen die Bestände thematisch strukturiert und die Werke entweder einzeln oder summarisch aufgelistet sind. Eine andere Möglichkeit der Recherche im Kunstbestand bietet der Zugang über die Darstellung der einzelnen Gattungen der Künstlerpublikationen. Für die Bibliothek und die Dokumentation bestehen eigene Rechercheoptionen.

 

Künstlerpublikationen und ihre Gattungen

Der Begriff Künstlerpublikationen wird hier als Oberbegriff für alle Formen publizierter Kunstwerke verwendet: vom Künstlerbuch über die Künstlerschallplatte, das Multiple, den Film-/Video-Editionen bis hin zur Netzkunst. Künstlerpublikationen setzen sich dementsprechend aus 17 verschiedenen Gattungen und zahlreichen Untergattungen zusammen. Für jede einzelne Gattung besteht in der Online-Datenbank die Möglichkeit der gezielten Recherche.

[mehr]

 

Bibliothek

Die Bibliothek ist entsprechend dem Archivbestand thematisch strukturiert und enthält Sekundärliteratur in Form von Monografien, Katalogen, Zeitschriften und Videodokumentationen zum gesamten Bereich der Künstlerpublikationen und ihrer historischen Vorläufer. Vorhanden sind Publikationen in zahlreichen Sprachen von den 1920er Jahren bis Heute.

 

Dokumentation

Dokumentarisches Material lässt sich zu fast allen Künstlerinnen und Künstlern, die mit Werken im Zentrum für Künstlerpublikationen vertreten sind, finden sowie zu den verschiedenen Gattungen und Kunstströmungen. Die dokumentarischen Materialien umfassen Zeitungsausschnitte, Flyer, Plakate, Galerieinformationen, Presseinformationen, Korrespondenzen, Fotografien und vieles mehr. Prospekte oder Broschüren aus dem Kontext des Kunstmarktes sind ebenso zu finden, wenn sie einen Bezug zu Künstlerpublikationen haben.

 

 

 
Die Einrichtung der Forschungs-Datenbank wird im Rahmen des Projekts "Contemporary Art History for Tomorrow" großzügig vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

 

Datenbanken und Findbücher

Erweiterte Datenbanksuche

Findbücher der Archive, Nachlässe, Sammlungen und Fonds

 

 

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken